© Sommer am Attersee
Blick auf eine Bucht wie in der Karibik

Salzkammergut Guide
Ihr Erlebnisplaner

SucheSuchen
Schließen

Salzburger Almentour Classic Superior

Hintersee, Salzburg, Österreich

4-Sterne-Mountainbiketour im Salzkammergut

4 Tage/3 Nächte, 125 km/3.500 hm,
35–50 km / 1.000–1.400 hm täglich,
4- und 3-Sterne-Hotels

Diese herrliche 3-Tages-MTB-Tour stellt eine tolle Verbindung zwischen einsamen Almböden im Salzburger Tennengau und dem lebhaften Treiben am Wolfgangsee im Salzkammergut her. Im Mountainbike-Urlaub im SalzburgerLand folgen Sie stets den schroffen Zacken des Gosaukammes und der beeindruckenden Kulisse des Tennengebirge. Sie mountainbiken von Abtenau im Lammertal nach Hintersee im Salzkammergut. Lassen Sie auf Ihrer MTB-Tour Ihren Blick vom Zwölferhorn über die malerische Seenwelt der Salzkammergut Seen schweifen. Über Österreichs größtem Hochplateau – der Postalm – führt die MTB-Strecke zurück nach Abtenau im Lammertal. Mit Ausnahme des Gipfels des Zwölferhorns (freiwillige Extraschleife) kommen Sie über 1.300 m nicht hinaus, weshalb sich die Salzburger Almentour auch hervorragend für Mountainbike-Touren im Frühjahr oder Spätherbst eignet.

Anforderungen:
Mittelschwere Tour mit wenigen technischen Schwierigkeiten. Durchgehend beschildert. Atemberaubende Ausblicke auf die Berge und Seen des Salzkammergutes.

  • 3 Übernachtungen
  • Gepäcktransfer inkludiert
Leistungen
  • 3 Übernachtungen in 3- und 4-Sterne-Hotels an der Salzburger Almentour
  • vitaminreiches Frühstücksbuffet
  • täglich Gepäcktransfer (1 Gepäckstück pro Person, max. 23 kg)
  • Duschmöglichkeit am Abreisetag nach der MTB Tour (im Ausgangshotel)
  • Ihre persönliche Mountainbikeroute in einem individualisierten Radbuch, sowie als digitale Anwendung für Computer und Handy, GPX Daten für Ihr Navigationsgerät
  • Service-Telefon während Ihres Mountainbike Urlaubes auch am Wochenende


Nebengebühren:
Die Preise verstehen sich inklusive Steuern und Abgaben. Nicht im Preis inklusive: Die Tourismusabgabe (ca. EUR 1,00 – 2,50 pro Person/Nacht) ist im jeweiligen Hotel zu bezahlen.

Verpflegung
  • Halbpension
  • Frühstück
Reiseablauf

1. Tag - Individuelle Anreise nach Abtenau
Hotelbeispiel: Genuss- und Vitalhotel Moisl in Abtenau

2. Tag - Von Abtenau nach Hintersee, 45 km, 1.400 hm
Abtenau–Seewaldsee–St. Koloman–über den Tauglboden nach Hintersee. Sie starten in Ihren MTB-Urlaub in Abtenau. Am Morgen schwingen Sie sich auf das Mountainbike und folgen der Mountainbike-Strecke entlang der Lammer bis Voglau. Beim Badwirt erwartet Sie die 1. Steigung der Mountainbike-Tour im Lammertal. Ab Lienbachschmied orientieren Sie sich nach der Beschilderung „Osterhorn-Route“. Beim Seewaldsee angekommen, besteht die Möglichkeit einen Abstecher zur Auerhütte einzulegen. In St. Koloman setzen Sie Ihre Mountainbike-Tour Richtung Sommerau fort. Nun geht es erstmals im Mountainbike-Urlaub auf die Salzburger Almen. Über den Tauglboden erreichen Sie die Jausenstation Grundbichl und die Bergalm. Hier führt die MTB-Strecke erst über einen Karrenweg später einen Forstweg nach Hintersee. Hotelbeispiel: Hotel-Gasthof Hintersee in Hintersee

3. Tag - Von Hintersee nach Abersee/St. Wolfgang, 35 km, 1.000 hm
Hintersee–über das Zwölferhorn nach Abersee/Wolfgangsee. Die zweite Etappe auf der Salzburger Almentour führt über die Straße. Das Zwölferhorn nehmen Sie über die Schafbachalm in Angriff. Es folgt eine kurze Abfahrt bevor Sie sich in Richtung Grögneralm wenden. Ein kurzes Stück fahren Sie wieder auf der Straße, behalten jedoch immer die Beschilderung „Zwölferhorn“ im Blick. Geschafft! Die Bergstation haben Sie erklommen. Auf der gleichen Mountainbike-Strecke im Salzkammergut geht es wieder zurück. Ab der Steingrabenalm lenken Sie Ihr Mountainbike nach links Richtung Abersee. Und schon liegt der prächtige Wolfgangsee vor Ihnen. Bei Übernachtung in St. Wolfgang empfehlen wir die Überfuhr von Abersee nach St. Wolfgang. Hotelbeispiel: Hotel Weißer Bär in St. Wolfgang

4. Tag - Von Abersee/St. Wolfgang nach Abtenau, 50 km, 1.100 hm
Abersee/Wolfgangsee – Postalm – Abtenau Der letzte Tag im Mountainbike-Urlaub im Salzkammergut beginnt mit einer gemütlichen Radfahrt am Seeufer des Wolfgangsees Richtung Strobl. Ab hier erklimmen Sie Österreichs größtes Hochplateau über die alte Postalmstraße. Über die idyllische Postalm führt die Mountainbike-Strecke wieder stetig bergab ins Lammertal. Ab Voglerau folgen Sie wieder der Lammer zurück nach Abtenau. Gepäckrückgabe bis spätestens 17.30 Uhr.

Mögliche Anreisetermine

tägliche Anreise: 30.04.2022 - 23.10.2022

ab Preis
  • € 287,00 pro Person
  • buchbar ab 1 Person
Reisezeitraum (30.04.2022 - 23.10.2022)
von bis
30.04.2022bis23.10.2022

Angebot buchen Unverbindliche Anfrage

Reisebedingungen

Anreise: 30.04.2022 - 23.10.2022
täglich

A: 08.10.2022 - 23.10.2022
€ 319,00 Doppelzimmer/Frühstück (pro Person und Aufenthalt)
€ 389,00 Einzelzimmer/Frühstück (pro Person und Aufenthalt)
€ 75,00 Halbpensionszuschlag (pro Person und Aufenthalt)

B: 24.09.2022 - 07.10.2022
€ 359,00 Doppelzimmer/Frühstück (pro Person und Aufenthalt)
€ 429,00 Einzelzimmer/Frühstück (pro Person und Aufenthalt)
€ 75,00 Halbpensionszuschlag (pro Person und Aufenthalt)

C: 30.04.2022 - 23.09.2022
€ 399,00 Doppelzimmer/Frühstück (pro Person und Aufenthalt)
€ 469,00 Einzelzimmer/Frühstück (pro Person und Aufenthalt)
€ 75,00 Halbpensionszuschlag (pro Person und Aufenthalt)

Zahlungs-Möglichkeiten
Debit- und Kreditkarten
Mastercard
Visa
Mobil und Online
Klarna LogoKlarna
Sonstige Zahlungsmöglichkeiten
Rechnung
Überweisung
Ermäßigungen (Alter/Gruppen)
  • Kinder
    -10% Ermäßigung für Erwachsene ab 15 Jahren bei 2 Vollzahlern im Zustellbett
Sonstige Vergünstigungen

-10% Frühbucherbonus (bis 60 Tage vor Anreise)

  • Mit Freunden geeignet
  • Zu Zweit geeignet

Kontakt & Service


Salzburger Almentour Classic Superior
OÖ Touristik GmbH
Freistädter Straße 119
4041 Linz

Telefon+43 732 7277-260
E-Mailsport@touristik.at
Webwww.touristik.at
Jetzt BuchenJetzt Buchen
http://www.touristik.at

Rechtliche Kontaktdaten

Vertretungsverhältnisse:
OÖ Touristik GmbH

powered by TOURDATA